dynamic_22_1920x540

Consulting 

Sustainability Roadmap Design

Wo anfangen, wo aufhören? Was muss man tun, was kann man tun, was sollte man tun? Wir helfen dabei, Komplexität zu reduzieren, Ihre Nachhaltigkeitsstrategie zu definieren und in handelbaren Einzel-Projekten Schritt für Schritt in die Umsetzung zu bringen.

DIE ZEICHEN STEHEN AUF GRÜN

Nicht nur im ökologischen Sinne, sondern auch im Hinblick auf die Wachstumschancen mit dem Wandel zu einem nachhaltigen Unternehmen. Denn Nachhaltigkeit ist vielmehr als „nur“ Ökologie. Sich mit diesem Thema ernsthaft auseinanderzusetzen, kann Unternehmen eine neue Sichtweise eröffnen, mit der sich ungeahnte Potenziale für die eigene Zukunftsfähigkeit freisetzen lassen.

Wissen Sie schon genau, wohin Ihre individuelle Reise gehen soll? Ohne Ziel gibt es zwar einen Weg – doch diesem zu folgen bedeutet, Ineffizienzen in Kauf zu nehmen. In Zeiten von Umweltkatastrophen, Energieknappheit, Investorendruck, Fachkräftemangel und angestrebter Klimaneutralität im Jahre 2045 steigt der Druck, schnell und sichtbar Erfolge zu verzeichnen.

Wir laden Sie ein, mit uns in das Schnellboot zu steigen. Erhalten Sie mit einem strukturierten und fundierten Vorgehen sowie unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben Ihr strategisches Zielbild und haben Sie konkret, wie Ihre Roadmap zum nachhaltigen Unternehmen aussehen kann.

Ablauf im Überblick

Vorgespräche & Workshop: Ideen für Ihre Nachhaltigkeitsreise generieren und den Möglichkeitsraum öffnen.

  • Vorgespräche: Kennenlernen und Ausgangsszenario klären.
    Sie holen uns zu Ihrer individuellen Situation ins Boot: Wo stehen Sie auf Ihrer Nachhaltigkeitsreise, was bedeutet Nachhaltigkeit für Sie, welche Gedanken werden bereits diskutiert, was ist Ihre Motivation, genau jetzt mit uns zusammenzuarbeiten? So haben wir die optimale Basis, damit Sie von unserer Expertise profitieren können.
  • 2-Tages-Workshop: Impulse für Ihre Nachhaltigkeitsreise setzen.
    Zeit für neue Ideen und Wege! Nachdem wir Sie zu aktuellen Regularien abgeholt haben, öffnen wir den Blick für Neues: Welche Chancen und Potenziale ergeben sich im Rahmen Ihrer Nachhaltigkeitstransformation, ggf. sogar neue Produkte oder Geschäftsmodelle? Wie gehen andere Unternehmen mit guten Beispielen voran? Gemeinsam schaffen wir einen machbaren Ideen- und Möglichkeitsraum für Ihre zukünftigen Handlungsfelder und skizzieren die nächsten Schritte zu Ihrem Zielbild.

Datenerhebung und Ist-Analyse: Den Nachhaltigkeits-Reifegrad ermitteln.

Nun liegt der Ball bei uns: Wir tauchen tief in Ihr Unternehmen ein, stellen u.a. das Ausmaß und die größten Quellen für CO2-Emissionen fest, arbeiten Ihre Potenziale heraus und haben ein offenes Ohr dafür, wie es um Mindset und Bereitschaft zum Wandel in Ihrer Belegschaft steht. Denn eines ist klar: Wirkliche Transformation gelingt nur mit Unterstützung der größten Ressource: Ihrer Mitarbeiter.

Unsere Analyse-Methoden:

  • Qualitative Analyse entlang der ESG-Bereiche mittels Interviews
  • Querschnittsanalyse über Kultur, Prozesse, Führung und Steuerung
  • Konkrete CO2-Emissions-Feststellung
  • Einordung in das Allfoye-Reifegradmodell, inklusive Ableitung von Handlungsfeldern

2-Tages Workshop: Ihr Nachhaltigkeits-Zielbild definieren.

Jetzt wird es spannend: Wir stellen Ihnen die Ergebnisse aus der Potenzialanalyse vor und schließen unsere daraus abgeleiteten übergeordneten (und machbaren) Ziele, zusammen mit konkreten Maßnahmenfeldern an. Auf Basis dieser Vorlage besprechen wir Ihren Weg, bringen Ihre Wünsche mit ein und finden gemeinsam zu einem Zielbild Ihres nachhaltigen Unternehmens der Zukunft.

Programm-Entwicklung: Ihr Nachhaltigkeits-Zielbild in die Umsetzung bringen.

  • Phase 1 (Dauer: 1 Monat): Den „Architekten-Entwurf“ festlegen.
    Von komplex zu einfach: Wir helfen Ihnen nun Schritt für Schritt, Ihr Zielbild auf die Straße zu bringen. Als Ergebnis dieser ersten Phase haben wir alle relevanten Nachhaltigkeitsthemen in Ihrem Unternehmen identifiziert, beschrieben und mit ihren Teilzielen auf eine Zeitachse gebracht.
  • Phase 2 (Dauer: 6 Monate): Die „detaillierte Bauplanung“ aufnehmen.
    Jetzt geht es in’s Finetuning: Welche Projekte gehen wir im Rahmen eines koordinierten Nachhaltigkeits-Programms final an? Was kosten die einzelnen Pakete? Wer wird benötigt? Am Ende dieser Phase sind Ihre Meilensteine definiert, Investitionsrechnung und Budgetierung liegen mit Business Planung vor und die Weichen für Programm-Durchführung und Change Management sind gelegt. Sie müssen nur noch loslegen!

Ergebnisse

Freuen Sie sich mit dem Erwerb Ihrer Sustainability Roadmap auf die folgenden Ergebnisse:

  • Nachhaltigkeits-Reifegrad: Nach einer fundierten Analyse wissen Sie, wo Sie im Hinblick auf Ihren wesentlichen Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen stehen, kennen Ihre Chancen und Potenziale und haben einen Überblick darüber, wie Ihre Mitarbeiter zum geplanten Wandel stehen.
  • Sustainability Strategie: Ihr strategisches Zielbild samt der daraus abgeleiteten Maßnahmenfelder ist definiert und visualisiert.
  • Sustainability Roadmap: Im Rahmen eines ganzheitlichen Programms sind jegliche für die Umsetzung der Sustainability Strategie umzusetzenden Projekte auf eine Zeitachse gebracht sowie Investitions- Budget- und organisatorische Fragen geklärt.

Sie sind mit dem relevanten Handwerkszeug ausgestattet, um Ihre Nachhaltigkeitstransformation vom Papier in die Tat umzusetzen.

Auf einen Blick

Ergebnis

Sie haben Ihr strategisches Sustainability Zielbild definiert, die Einzel-Projekte auf eine Zeitachse gebracht und sind organisatorisch optimal aufgestellt, um Ihren Wandel zum nachhaltigen Unternehmen zu gehen.

Dauer

3-6 Monate

Für wen

Geschäftsführung und Vorstände

Kontakt

ueber uns_portrait thomas fischer_558x314_komprimiert

Dr. Thomas M. Fischer 

CEO & Gründer

Gerne stehe ich Ihnen für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

E-Mail schreiben
Über LinkedIn vernetzen